Workshops

Workshop für Ukulele Anfänger 2010:

Ein voller Erfolg war die Idee einen Workshop für Ukulele anzubieten.
Der Titel lautete: „Mit der Ukulele in den Urlaub“. Das Konzept sah vor in einem 2,5 stündigen Workshop die Grundakkorde der Ukulele zu erlernen und mindestens drei Lieder spielen zu können. Dieses Ziel wurde von allen zwanzig Teilnehmern aller Altersgruppen erreicht.

Jeder konnte sich anmelden, auch Leute die noch nie ein Instrument in der Hand gehalten haben.
Die Kursgebühr betrug 60,-- Euro incl. einer Ukulele.

Da der erste Termin am 24.07.2010 innerhalb kürzester Zeit ausgebucht war, veranstalteten Musik Rimmel und ich am 02.08.2010 noch einmal diesen Workshop, der ebenfalls mit der maximalen Teilnehmerzahl besucht wurde.


Workshop für Gitarristen 2011:

Inspiriert durch den Erfolg des ersten Ukulelenworkshops entwickelte ich einen Kurs für Ukulele, der gezielt für Gitarristen ausgerichtet ist.

Dieser fand am 19.07.2011 ebenfalls in Kooperation und in den Räumen von Musik Rimmel statt. An dieser Stelle danke ich dem Team von Musik Rimmel für die gute langjährige Zusammen- arbeit und besonders Klaus Ambrosch für die gemeinsame Gestaltung der Unterlagen.

Die „Neo-Hawaiianer“ erlernten dieses Mal viele musiktheoretische Zusammenhänge, das Transponieren und ein System mit dem man auf der Ukulele Dur- und Mollakkorde finden kann. Auch zwei bekannte Songs für Ukulele waren wieder Ziel der Paukerei.